Diese – sehr ungewöhnliche Treppe- wurde nach Rom geliefert.
In der Wahrnehmung ist hier die  Grenze von der Treppe als „Steighilfe“ zur Skulptur längst überschritten. Staunen und Bewunderung sind die Reaktionen eines jeden Betrachters.
Mit äußerster Präzision wurden Stahlstäbe von nur einem Quadratzentimeter maßgenau gebogen und geschweißt. Die Oberfläche besteht aus einer strapazierfähigen, weißen Pulverbeschichtung.

Rom, 2008
Idee, Planung und Realisierung: Wunsch-Treppen

Mehr Infos
Als PDF herunterladen
© Copyright 2022 Wunsch-Treppen | Impressum