Bei jeder Kragarmtreppe ist die Ausführung des Geländers und oder Handlaufes immer ein wichtiges Thema. Bei dieser Anlage bilden drei VSG Glasscheiben eine geschlossene Absturzsicherung. Die Scheiben werden scheinbar von den Stufen durchdrungen. Diese Befestigungsweise gestattet es, ohne sichtbare Metallbeschläge auszukommen. Das ebenfalls „schwebende“ Basispodest bildet einen markanten und großzügigen Startpunkt. Auch am Austritt bereitet ein Podest die Änderung der Laufrichtung vor, so dass sich die elegante Brücke in der oberen Etage wirkungsvoll von der Treppe lösen kann.

Eiche und VSG/TVG
Bad Herrenalb 2015
Architekt: Thomas Bechtold

Mehr Infos
Als PDF herunterladen
© Copyright 2022 Wunsch-Treppen | Impressum