Bei dieser Bogentreppe sind die Wangen nicht aus dem üblichen Flachstahl angefertigt, sondern aus einem Laserzuschnitt in der Form eines gezackten Sattelholmes. Dadurch werden die Stufen allseitig für den Betrachter sichtbar und die Treppe offenbart den markanten, gleichmäßigen Rhythmus der Konstruktion. Die dreigurtigen Handläufe sind aus gebogenem Flachstahl und gehen nahtlos in die Galeriegeländer  über.

Rastatt, Mai 2013
Architektur: Klaus Walz, Bühl
Treppengestaltung und Herstellung: Wunsch-Treppen

Mehr Infos
Als PDF herunterladen
© Copyright 2022 Wunsch-Treppen | Impressum